«Gesundheit ist der Zustand körperlichen, seelischen, geistigen und sozialen Wohlbefindens.»

Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO)


Der Mensch steht im Mittelpunkt
Ich sehe jeden Menschen als Individuum mit eigenem Charakter und persönlichen Prägungen, eigenständig im Denken und Handeln. Ich begleite und unterstütze in der Eigenverantwortung.

Begleitung und Beratung

Ich lege grossen Wert auf Transparenz, Respekt und Wertschätzung. Ich begleite «auf Augenhöhe», Vertrauen und Beziehungsaufbau sind sehr zentral. Ich stehe unter Schweigepflicht. Gespräche mit beteiligten Personen finden nur nach Absprache statt. Bereitschaft, sich auf die Einsätze einzulassen, ist Voraussetzung.

 

Das soziale Umfeld
Nahe Verwandte und Bekannte werden bei Bedarf einbezogen. Der Mensch wird als Ganzes in einem System verstanden und begleitet.

Zielorientierung
Grösstmögliche Selbständigkeit fördern, den Alltag wieder möglichst selber tätigen.
 Erreichen von Lebensqualität, Lebenssinn finden. Ressourcen einbinden, vernetzen.

Spiritualität
Jeder Mensch schöpft auf seine Art und Weise Kraft. Sei es im Glauben, in der Natur, mit Musik, bei Mitmenschen usw.
Diese Art von Verbundensein beziehe ich in die gemeinsame Arbeit ein.

Qualitätssicherung
Ich arbeite mit geeigneten Instrumenten und Verfahren, überprüfe sie regelmässig und passe sie entsprechend an. Ich vertiefe mein Fachwissen laufend. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Ein gesicherter, geschützter Umgang mit Online-Daten ist für mich selbstverständlich.

Ich bin Mitglied bei

  • SBK, Schweizerischer Berufsverband Krankenpflege
  • Curacasa, Fachverband freiberufliche Pflege Schweiz
  • VAPP, Verein Ambulante Psychiatrische Pflege
  • Pro Mente Sana (unterstützt Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung)